Winterwandern & Rodeln

Romantik & Spaß im Stubaital!
Weiß glitzernde Schneelandschaften und verschneite Wälder bei atemberaubender Bergkulisse - Das erwartet Sie bei einer Winterwanderung durch das schöne Stubaital. Die über 80 km geräumten Winterwanderwege des Stubaitals laden Sie in Ihren Winterferien in Tirol zu romantischen, sportlichen oder gemütlichen Wanderungen und Spaziergängen ein.

Natur pur auf 1600-1800 m erleben Sie, wenn Sie mit den Schneeschuhen die unberührte Natur erwandern: ein einmalig paradiesisches Wintererlebnis! Schneeschuhe ermöglichen es Ihnen, über tief verschneide Wiesen zu "schweben", ohne dabei einzusinken. Mühelos erwandern Sie unberührte Winterlandschaften und setzen dabei die erste Spur im Schnee - das ist Luxus!

Schneeschuhwandern im Stubaital
Winterwandern Familie
Rodeln im Stubaital

Zum Vergrößern auf Bild klicken!

Rodelgaudi im Stubaital
Ganze zehn Rodelbahnen warten im Stubaital darauf, entdeckt zu werden. Auf sanften, romantischen Waldwegen oder steilen, flotten Bahnen lässt sich Ihr Winterurlaub sehr abwechslungsreich gestalten!

Bei dieser großen Auswahl kommen Geschwindigkeits-Fans genauso auf ihre Kosten, wie die gemütlichen Rodler. Nach dem Aufstieg stärken Sie sich auf einer der vielen Rodelhütten im Stubaital, bevor es bei der lustigen Rodelpartie zurück ins Tal geht.

Das Highlight:
Entdecken Sie die beleuchtete Strecke bei den Serlesbahnen Mieders (jeden Dienstag und Donnerstag)!

Interaktive Karte

Planen Sie hier Ihre Winter- oder Schneeschuhwanderung!

 

Video Nachtrodeln

Nachtrodeln am Elfer - ein unvergessliches Erlebnis!

 
» zurück